von Miriam McLemore, Enterprise Strategist, AWS

Um effektiver mit ihren Geschäftspartnern zusammenzuarbeiten, müssen CIOs die Technologie beiseite legen und sich auf ihre internen und externen Kunden konzentrieren. Erfahren Sie, wie ein Konsens über Prioritäten und eine genaue Definition der gewünschten Geschäftsergebnisse dem CIO helfen kann, Lücken und Überschneidungen im IT-Portfolio zu identifizieren und klare Optionen für die Erreichung der gewünschten Fähigkeiten für das Unternehmen zu definieren.


Digitales Geschäft ist jetzt Business as usual

Aktuelle Daten zeigen, dass 82% der CEOs über ein Programm zur Transformation des digitalen Geschäfts verfügen - und diese Zahl wächst. Führungskräfte und der Vorstand in allen Branchen suchen nach digitalen Geschäftsinitiativen, um das Ergebnis zu steigern, die Anfälligkeit für störende Wettbewerber zu verringern und differenzierte Kundenerlebnisse zu bieten. Dieser Fokus auf Digital hat das Profil des CIO geschärft. Der heutige CIO spielt eine größere Rolle bei der Beschleunigung der von Unternehmen geleiteten digitalen Innovation im gesamten Unternehmen. Der CIO arbeitet rückwärts von den Anforderungen des Unternehmens und den Anforderungen des Kunden und kann IT und Unternehmen mithilfe der Cloud als adaptive, agile Grundlage für das digitale Geschäft vereinen.

Ein kundenorientierter Marktführer werden

Unternehmen werden immer globaler. Produkte und Services werden vollständig digital. Durch all das steigen die Kundenerwartungen, da sie die Macht der Information und Auswahl gewinnen.

Die Fähigkeit, mit diesem Tempo des Wandels Schritt zu halten und gleichzeitig
auf Marktchancen und -störungen zu reagieren, erfordert geschäftliche Agilität. IT-Verantwortliche, die einen kundenorientierten Ansatz verfolgen, können die Bedingungen schaffen, unter denen dies geschehen kann.

Stellen Sie den Kunden an die erste Stelle

The Customer-Centric CIO
The Customer-Centric CIO
Transform your organization’s business and culture through IT leadership

Jeff Bezos, CEO von Amazon, sagte, dass Kunden „immer schön und wunderbar unzufrieden sind“ und dass Kundenbesessenheit der Schlüssel für Unternehmen ist, die auf dem Markt lebenswichtig und relevant bleiben möchten. Für den CIO bedeutet dies, dass jede Entscheidung im Hinblick auf den Kunden getroffen werden muss - und die Meinung des Kunden ändert sich ständig. Der CIO verbindet ein tiefes Verständnis dessen, was möglich ist, indem er Technologie mit einem ebenso tiefen Verständnis des Geschäfts nutzt, und kann dabei helfen, die Definition und Wertsteigerung seines Unternehmens zu verändern.

Auch wenn sie es noch nicht wissen, wollen die Kunden etwas Besseres
und Ihr Wunsch, Kunden zu begeistern, wird Sie dazu bringen, in ihrem Namen zu erfinden.

- Jeff Bezos

Kooperationen schließen

Die Zusammenarbeit zwischen dem CIO und anderen Geschäftsführern ist der Schlüssel zur Entwicklung einer erfolgreichen Geschäftsstrategie, die auf Technologie basiert. Der CIO und sein Führungsteam müssen ein tiefes Verständnis der Geschäftsprioritäten haben, um eine Vision davon zu entwickeln, was Technologie leisten kann und welchen Wert sie erzielen kann. CIOs, die dem Unternehmen nahe stehen, können die Geschäftsergebnisse durch den effektiven Einsatz von Technologie verbessern.

Die aktive Beteiligung an der Geschäftsstrategie führt zu direkten Verbesserungen der IT-Leistung, da Technologieeffektivität und Geschäftseffektivität an gemeinsamen Zielen gemessen werden können. Durch die Ausrichtung der Prioritäten auf das Unternehmen kann der CIO auch bessere Investitionsentscheidungen treffen und Einblicke erhalten, wie seine Partner die Funktion und den Wert der Technologie sehen.


Zugehörige Lektüre

Was macht gute Führungskräfte aus?
E-Book
Was macht gute Führungskräfte aus?
Die Bedeutung der Bereitstellung eines klaren Zwecks und einer kompakten Richtung
Veränderungen von oben antreiben
E-Book
Veränderungen von oben antreiben
Leiten und gleichzeitig dem Team genug Raum lassen
Bescheidenheit
E-Book
Bescheidenheit
Ihre Wichtigkeit in Zeiten der Komplexität und Veränderung
27
AUGUST 2020
Podcast – Gespräche mit Führungskräften
Meinungen zum Customer-Centric CIO

James Rinaldi, Chief Information Technology Advisor, NASA Jet Propulsion Laboratory
Miriam McLemore, Enterprise Strategist, AWS


Enterprise Strategist Miriam McLemore setzt sich mit James Rinaldi, dem Chief Information Technology Advisor des Jet Propulsion Laboratory der NASA zusammen, um ihr neues E-Book “The Customer Centric CIO“ zu diskutieren. Hören Sie die Gedanken von James auf dem E-Book, das Konzept kundenorientiert zu sein, und wie er Organisationen mit seinem Konzept im Hinterkopf geführt hat.


Was macht gute Führungskräfte aus?

Erfahren Sie von unseren Führungskräften, wie sie den Wandel antreiben.