GRAPHIC_Orange-rule_01

WARUM SICH DIE BUNDESLIGA FÜR AWS ENTSCHEIDET

Die deutsche Fußball-Bundesliga nutzt AWS-Services für künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML), Analytik, Computing, Datenbank und Speicher. Damit generiert sie Echtzeitstatistiken für neue, tiefe Einblicke in das Spielgeschehen. Und Sie personalisiert ihre Mobile-, Online-, Streaming- und Fernsehangebote fuer Fans und Geschäftspartner.
GRAPHIC_1_05

Einbinden und Begeistern der Fans

Durch den Einsatz von AWS bietet die Bundesliga fortschrittliche Echtzeitstatistiken und detaillierte Einblicke, die als Bundesliga Match Facts bezeichnet werden, und wird ihren Fans personalisierte Erlebnisse vermitteln. Mit mehr als 500 Millionen Bundesliga-Fans auf der ganzen Welt werden sie einen besseren Einblick in Spieler, Mannschaften und die Liga erhalten, da die führende Technologie von AWS ein persönlicheres Erlebnis und die nächste Generation an Statistiken liefern wird.

GRAPHIC_2_05

Verbesserung des Sendeprodukts

Bundesliga setzt Machine Learning, KI, Analytics und andere innovative Technologien von AWS ein, um die weltweite Bundesliga-Fangemeinde zu vergrößern. Sie verbessert ihr Sendeprodukt und erkundet neue Distributionsformate. Durch die Nutzung von AWS Media Services werden die Spiele der Bundesliga flexibler und interaktiver denn je für die Fans weltweit live und zeitversetzt innerhalb des Event-Streams auf die von den Zuschauern bevorzugten IP-fähigen Geräte übertragen.

ICON_Game
GRAPHIC_3_05

Verbesserung des Geschäftsbetriebs

Mit AWS wird die Bundesliga ihre Geschäftsabläufe so umgestalten, dass die Liga und ihre Vereine Dienstleistungen aufbauen, Prozesse automatisieren, die Nutzung von Daten verbessern und kosteneffizienter arbeiten können, während gleichzeitig die Ergebnisse der Produktion besser verstanden werden. Durch die Zusammenarbeit mit AWS Professional Services hat die Bundesliga mit einer hochskalierbaren Serverless-Streaming-Infrastruktur ihre Betriebskosten bereits um 75 % gesenkt.

GRAPHIC_Orange-rule_01

EINBINDEN DER FANS

Die Bundesliga nutzt das unübertroffene Angebot von AWS an Cloud-Services, einschließlich Machine Learning und Analytics, zur Erstellung ihrer fortschrittlichen Statistiken, den Bundesliga Match Facts. AWS und die Bundesliga stellen Fußballfans weltweit zum ersten Mal diese einzigartige Kombination aus fortgeschrittenen Echtzeit-Statistiken und Spiel-Analysen bereit. 

Klicken Sie unten, um zu erweitern

  • Most Pressed Player

    Mannschaften setzen Druck als Technik ein, um den Rhythmus eines Gegenspielers zu stören. „Most Pressed Player“ zeigt an, wie oft ein Spieler von seinen Gegnern stark unter Druck gesetzt wird. Entscheidend dabei ist die Anzahl der gegnerischen Spieler, deren Abstand zum Spieler in Ballbesitz sowie die Bewegungsrichtung jedes Spielers. Diese erweiterte Statistik vergleicht auch die Anzahl der Drucksituationen, denen ein Spieler im Vergleich zu den Drucksituationen seiner Mannschaftskameraden ausgesetzt ist, und hilft so festzustellen, welche Spieler häufiger unter Druck stehen.

  • Angriffszonen

    Da Mannschaften versuchen, Schwächen in der Defensive auszunutzen, um die Kontrolle über den Ball zu erlangen und letztendlich ein Tor zu erzielen, können Fans mit Angriffszonen sehen, worauf Mannschaften ihre Offensive konzentrieren, um Torchancen zu schaffen. Angriffszonen sind definiert als die Bereiche auf dem Spielfeld, die eine Mannschaft nutzt, um in den Gefahrenbereich vor dem Tor des Gegners einzudringen. Dies zeigt den Fans, wo eine Mannschaft angreift und welche Seite diese Mannschaft als am geeignetsten sieht, ein Tor zu erzielen.

  • Realformation: Trends

    Als Weiterentwicklung des Match Facts, Realpositionen, liefert dieser Einblick Details zu bestimmten Trends im Spiel, die sich aus Ereignissen wie einer roten Karte, einem Tor oder einer Auswechslung mit und gegen den Ball ergeben.

  • Skill

    Der „Finisher“ zeichnet sich durch seine Torgefährlichkeit aus, der „Sprinter“ durch seine hohe Geschwindigkeit und Reichweite auf dem Feld, der „Initiator“ durch seine Torvorlagen und der „Ballwinner“ durch seine Balleroberung.

  • Realformation

    Fans können jetzt die Positionierung der Spieler einer Mannschaft auf dem Feld sehen und erhalten Einblicke in den geplanten Spielstil einer Mannschaft. Realformation stellt neue Einblicke anhand der Analysen bereit, die mithilfe der Daten aus der Verfolgung der Positionen eines Spielers auf dem Feld gewonnen werden. Diese Daten werden dann in Echtzeit angezeigt. Diese Statistik ermöglicht es Zuschauern, das derzeitige Geschehen auf dem Feld zu verfolgen und taktische Änderungen zu verstehen. Mithilfe der neuen Statistik kann etwa ermittelt werden, ob eine Mannschaft eine offensive oder defensive Taktik verfolgt, im Mittelfeld eine Angriffsverteidigung spielt oder von außen angreift. 

  • xGoals

    Mit xGoals, oder Expected Goals (Erwartete Tore) kann die Bundesliga nun die Wahrscheinlichkeit einschätzen, mit der ein Spieler ein Tor erzielt, wenn er von einer beliebigen Position auf dem Spielfeld schießt. Die Torwahrscheinlichkeit wird in Echtzeit für jeden Schuss berechnet, um Zuschauern Einblicke in die Schwierigkeit eines Schusses und die Wahrscheinlichkeit eines Tores bereitzustellen.

  • Speed Alert

    Speed Alert zeigt an, wie schnell ein Spieler zu einem bestimmten Zeitpunkt während eines Spiels sprinten kann und hilft bei der Erstellung einer Rangliste der Spieler, indem es die Höchstgeschwindigkeit zwischen Spielern, Mannschaften, Spielzeiten und Rekorden der Bundesliga vergleicht. Speed Alert bietet den 500 Millionen Bundesliga-Fans aus über 200 Ländern weltweit eine interessante Möglichkeit, ihre Annahmen darüber, wer zu den schnellsten Spielern gehört, zu überprüfen.

  • Shot Efficiency

    Shot Efficiency vergleicht die tatsächliche Anzahl der Tore, die ein Spieler oder eine Mannschaft erzielt hat, mit dem kumulativen Wert aus Erwarteten Toren (xGoals) – einem bestehenden Bundesliga Match Fact –, der die Anzahl der Tore ist, die der Spieler oder das Team basierend auf der Qualität ihrer Schussversuche erzielt haben sollte.

  • Passing Profile

    Passing Profile hilft den Fans, die Denkweise der Spieler zu verstehen und zu entscheiden, wohin sie den Ball passen. Es bietet auch tiefere Erkenntnisse in die Passqualität und Passstärke von Spielern und Mannschaften, einschließlich der von ihnen priorisierten Passentscheidungen, wie beispielsweise ein offensiver Pass, ein Zurückpassen des Balls oder eine Spieleröffnung mit einem langen Ball. 

  • Set Piece Threat

    Mehr als ein Viertel aller Tore werden aus Standardsituationen wie Freistößen und Eckbällen erzielt. „Set Piece Threat“ berechnet Bedrohungswerte für Offensiv- und Defensivsituationen, um zu zeigen, wie viel Bedrohung ein Team mit seinen Standardsituationen darstellt und wie gut es diese verteidigen kann.

GRAPHIC_thin-rule_02

Die Bundesliga kann diese fortgeschrittene Technologie von AWS einschließlich Statistiken, Analysen und Machine Learning einsetzen, um Daten zu interpretieren und detailliertere Einblicke sowie ein besseres Verständnis der Entscheidungen bereitzustellen, die in Sekundenbruchteilen auf dem Feld getroffen werden. Durch Bundesliga Match Facts erhalten Zuschauer detailliertere Einblicke in die zentralen Entscheidungen eines Spiels.

- Andreas Heyden, Executive Vice President of Digital Innovations bei der DFL Group

Die Bundesliga kann diese fortgeschrittene Technologie von AWS einschließlich Statistiken, Analysen und Machine Learning einsetzen, um Daten zu interpretieren und detailliertere Einblicke sowie ein besseres Verständnis der Entscheidungen bereitzustellen, die in Sekundenbruchteilen auf dem Feld getroffen werden. Durch Bundesliga Match Facts erhalten Zuschauer detailliertere Einblicke in die zentralen Entscheidungen eines Spiels.

- Andreas Heyden, Executive Vice President of Digital Innovations bei der DFL Group

GRAPHIC_thin-rule_02
GRAPHIC_Orange-rule_01

ANWENDUNG DES MACHINE LEARNINGS AUF DIE DATEN

Durch die Nutzung des breiten Spektrums an Cloud-basierten ML-Fähigkeiten von AWS bietet die Bundesliga detailliertere Einblicke in das Spiel. 

Architecture_New_Desktop
Architecture_New_Mobile
GRAPHIC_Orange-rule_01

IN DEN NACHRICHTEN

GRAPHIC_Orange-rule_01

PRODUKTE, DIE
BUNDESLIGA MATCH FACTS

Sind Sie startbereit?
Weitere Informationen über die Arbeit mit AWS Professional Services