Mit Amazon Elasticsearch Service zahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen. Es fallen weder Mindestgebühren noch Vorausleistungen an. Ihnen werden Amazon Elasticsearch-Instance-Stunden, Amazon EBS-Speicher (falls Sie diese Option wählen) und Standardgebühren für die Datenübertragung berechnet.

Sie können mit unserem kostenlosen Kontingent beginnen, das 750 Stunden kostenlose Nutzung einer single-AZ t2.micro.elasticsearch-Instance oder t2.small.elasticsearch-Instance pro Monat und 10 GB optionalen Amazon EBS-Speicher (magnetisch oder allgemeine Zwecke) pro Monat umfasst.

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen
Oder bei der Konsole anmelden

Das kostenlose Kontingent für AWS umfasst 750 Stunden einer t2.micro.elasticsearch- oder t2.small.elasticsearch-Instance pro Monat und optional 10 GB Amazon EBS-Speicher (Magnetfestplatte oder Standardspeicher) pro Monat


Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Mit Amazon Elasticsearch Service können Sie den Volume-Typ für EBS-Volumes wählen. Wenn Sie Bereitgestellte IOPS (SSD)-Speicher wählen, wird Ihnen der Speicher und der bereitgestellte Durchsatz in Rechnung gestellt. Für die genutzten E/A-Vorgänge fallen jedoch keine Gebühren an.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Amazon Elasticsearch Service ermöglicht Ihren Anwendungen, Daten mithilfe der Amazon IAM-Zugriffsrichtlinien sicher in Ihre Domain und aus Ihrer Domain zu übertragen. Sie zahlen standardmäßige AWS-Datenübertragungsgebühren für Daten, die in und aus Amazon Elasticsearch Service übertragen werden. Ihnen werden keine Gebühren für Datenübertragungen zwischen Knoten innerhalb Ihrer Amazon Elasticsearch Service-Domain in Rechnung gestellt.

Den Kunden, die das kostenlose Nutzungskontingent für AWS nutzen, bietet Amazon Elasticsearch Service 750 Stunden kostenlose Nutzung einer single-AZ t2.micro.elasticsearch-Instance oder t2.small.elasticsearch-Instance pro Monat und 10 GB optionalen Amazon EBS-Speicher (Magnetfestplatte oder Standardspeicher) pro Monat. Wenn Sie das kostenlose Kontingent überschreiten, werden Ihnen die Amazon Elasticsearch Service-Kosten für die zusätzlich genutzten Ressourcen berechnet. Weitere Informationen finden Sie unter Angebotsbedingungen.

Amazon Elasticsearch Service ermöglicht Ihnen, mithilfe automatischer und manueller Snapshots Ihres Clusters die Lebensdauer der Daten zu verlängern. Amazon Elasticsearch Service bietet für jede Amazon Elasticsearch-Domain kostenlosen Speicherplatz für automatische Snapshots. Automatische Snapshots werden 14 Tage aufbewahrt. Für manuelle Snapshots werden die Amazon S3-Speichergebühren berechnet. Die Datenübertragung zur Nutzung der Snapshots ist kostenlos.