Summit-Header-Logo_Enterprise-white
Jetzt Präsentationen ansehen »
speaker-stephen_orban

Stephen Orban kam im September 2014 als Leiter für den Bereich Enterprise Strategie zu Amazon Web Services (AWS). In dieser Funktion überwacht er das AWS Mass-Migration-Programm, die Go-to-Market-Strategie und arbeitet mit Führungskräften im Bereich Enterprise-Technologie zusammen um Erfahrungen und Strategien auszutauschen, wie Cloud Computing helfen kann, Kunden mehr Kapazitäten und Mittel bereitzustellen.
Vor seinem Eintritt bei AWS war Stephen Orban CIO bei Dow Jones. Hier hat er moderne Software-Entwicklungsmethoden eingeführt, Kosten reduziert und hat mit der Nutzung von AWS und anderen SaaS-Partnern eine Cloud-first Strategie auf den Weg gebracht. Diese transformatorischen Veränderungen haben Produktentwicklungszyklen beschleunigt und die Produktivität für Unternehmen unterschiedlichster Geschäftsbereiche, wie beispielsweise The Wall Street Journal, MarketWatch.com, Dow Jones Newswires und Factiva, erhöht.
Stephen Orban hatte bei Bloomberg L.P. 11 Jahre in verschiedensten Führungspositionen bei deren Aktien- und Messaging-Plattformen, bevor im Jahr 2008 Bloomberg Sport gegründet wurde und er den Posten als CTO einnahm.
Zuvor erwarb Stephen Orban seinen Bachelor-Abschluss in Informatik an der State University of New York College in Fredonia.


Rakesh_200x200

Rakesh Kumar ist Managing Vice President bei Gartner Research und leitet das Infrastructure Strategy Team. Mit über 28 Jahren internationaler Erfahrung, ist Herr Kumar ein anerkannter Experte für Rechenzentrums-Infrastruktur, digitale Innovation, Konsolidierung sowie Cloud und Hosting-Optionen. Rakesh Kumar leitet zudem die Forschungen bezüglich Energie- und Kühlproblemen in Rechenzentren und ist eine etablierte internationale Größe für Umwelt- und "Green" IT-Strategien. Er hat mit der Europäischen Union und verschiedenen Regierungen auf der ganzen Welt bei energiebezogenen Technologieherausforderungen zusammengearbeitet. Herr Kumar hat viel Zeit in Indien verbracht und mit zahlreichen Unternehmen und Behörden gearbeitet. Er ist einer der weltweit führenden Experten für die Entwicklung der Kern IT-Infrastruktur in Indien.


ENT_DB-Regio-Bus_200

BWL-Studium, seit 2003 im DB Konzern. Diverse Erfahrungen als Projektleiter und Manager gesammelt: Entwicklung von E-Commerce Lösungen, M&A Projekte im Ausland durchgeführt, Optimierungen im Flottenmanagement und der Bus-Instandhaltung durchgeführt. Seit 2011 Organisation und Führung der ITK von Regio Bus.


ENT_Autoscout

Christian Deger ist Architekt bei AutoScout24. Er ist von Anfang an intensiv an dem Projekt “Tatsu” beteiligt, daß die existierende AutoScout24 IT in die nächste Generation von skalierbaren Web-Plattformen transformiert. Er hat bei AutoScout24 als Softwareentwickler angefangen, wurde später zum Teamleiter, bis ihn aktuelle Herausforderungen in seine heutige technische Rolle zurückgeholt haben.
Nach vielen Jahren in der Softwareentwicklung, ist Christian immer noch begeistert von technologischen Entwicklungen, neuen Ideen und neuen Konzepten. Seine derzeitigen Schwerpunkte drehen sich um “You build it, you run it”, AWS, Microservices und Event Sourcing.
Jetzt glaubt er, Architekt zu sein, also sollte man ihn nicht zu ernst nehmen.


ENT_SAP_Thorsten_Herre_headshot

Thorsten Herre ist innerhalb des SAP Global Security Teams als Chief IT Security Architect tätig und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im IT-Bereich und in der IT-Sicherheit. Nach dem Studium der Informatik beschäftigte er sich hauptsächlich mit Cloud und IT Betriebsaspekten und den dazu nötigen Sicherheitslösungen.
Derzeit ist Thorsten innerhalb der SAP verantwortlich für die Gestaltung der Sicherheitsarchitektur verschiedener SAP-Cloud-Angebote und berät auch SAP-Kunden zu SAP Sicherheitsfragen und Lösungen im Bereich Cloud, Mobile und Big Data. Er hat bei zahlreichen IT-Konferenzen (z.B. DSAG, RSA) zum Thema SAP Security Vorträge gehalten und treibt innerhalb der SAP die Entwicklung neuer Sicherheitsstandards, Reporting und Monitoring Lösungen voran. Thorsten kümmert sich auch um das Sicherheitsdesign der SAP-Cloud-Angebote, welche auf IaaS Partner Plattformen wie AWS, Microsoft Azure oder VMware vCloud Air betrieben werden.


Machine-Learning

Barbara Pogorzelska arbeitet als Technical Program Manager für Amazon Machine Learning in Berlin. Sie ist verantwortlich für die Projektleitung und das Produktmanagement im Bereich Scalable Machine Learning. Das Team entwickelt vor allem Algorithmen für interne Anwendungsfälle, ist aber in das Thema Amazon Machine Learning Service involviert.
Zuvor arbeitete Barbara bei Lufthansa Systems als Prognoseexpertin im Bereich Revenue Management und Pricing. Dort war sie war für die Entwicklung komplexer Prognose- und Optimierungsmethoden für mittelgroße und große Fluggesellschaften.
Barbara hat Informatik im Diplomstudiengang an der Humboldt-Universität in Berlin studiert.