AWS Developer Support

Wir empfehlen den AWS Developer Support, wenn Sie Tests durchführen möchten oder sich in frühen Entwicklungsphasen auf AWS befinden und während der Geschäftszeiten technischen Support sowie allgemeine Empfehlungen zur Architektur beim Erstellen und Testen erhalten möchten.

Zusätzlich zur verbesserten technischen Unterstützung und Anleitung zur Architektur bietet der Entwickler-Support Zugang zu Dokumentation und Foren, zum AWS Trusted Advisor und zum AWS Personal Health Dashboard.

Technischer Support und Rechnungssupport

Erweiterter technischer Support

Geschäftszeiten E-Mail-Zugriff auf Cloud-Support-Techniker. Sie können einen Hauptansprechpartner haben, der eine unbegrenzte Anzahl von Fällen eröffnen kann. Die Reaktionszeit für allgemeine Hinweise beträgt weniger als 24 Geschäftsstunden* und bei Systemstörungen weniger als 12 Geschäftsstunden*.

Architektonische Unterstützung

Allgemeine Anleitung zur gemeinsamen Nutzung von AWS-Produkten, Funktionen und Services. AWS Solutions Architects nutzen das AWS Well-Architected Framework bei der Erstellung von Empfehlungen.

Kundenservice und Communitys

Zugang zu Kundenservice, Dokumentation, Whitepapern und Supportforen rund um die Uhr.

Self-Service-Support

AWS Trusted Advisor

AWS Trusted Advisor bietet Ihnen Unterstützung in Echtzeit bietet, mit der Sie Ihre Ressourcen nach den bewährten Methoden von AWS bereitstellen können. Trusted Advisor-Checks helfen Ihnen, Ihre AWS-Infrastruktur zu optimieren, die Sicherheit und Leistung zu erhöhen, Ihre Gesamtkosten zu senken und Service Limits zu überwachen. Sieben Kernprüfungen sind in der Entwicklerunterstützung enthalten.

AWS Personal Health Dashboard

AWS Personal Health Dashboard bietet eine personalisierte Anzeige vom Zustand der AWS-Services sowie Warnungen, sobald Ressourcen beeinträchtigt sind. Umfasst auch die AWS-Health-API für die Integration in das bestehende Verwaltungssystem.

Weitere Informationen zu Entwickler-Support finden Sie in den Details zu Preisen und Ressourcen.

*Geschäftszeiten werden in der Regel definiert von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Land des Kunden, wie in der Managementkonsole festgelegt, ausschließlich Feiertage und Wochenenden. Diese Zeiten können in Ländern mit mehreren Zeitzonen abweichen.