AWS Executive Insights: Deutschland

Während neue Technologien und aufkommende Wettbewerber etablierte Industrien aufwirbeln, tauschen führende Unternehmen in ganz Deutschland ihre Erfahrungen, bewährten Methoden und transformativen Ideen aus und arbeiten mit AWS Cloud zusammen, um ihre Organisationen digital umzugestalten und so Wettbewerbsvorteile und neue Formen des Kundennutzens zu schaffen.


GESPRÄCHE MIT FÜHRUNGSKRÄFTEN
Christa Koenen, CIO Deutsche Bahn Group und CEO Deutsche Bahn Systel

Christa Koenen, CIO der Deutschen Bahn Group und CEO von Deutsche Bahn Systel, setzt sich mit der AWS-Enterprise-Strategistin Miriam McLemore zusammen, um über die schnelle Umstellung der Deutschen Bahn und der Deutschen Bahn Systel auf die AWS Cloud zu sprechen. Christa berichtet, wie ihre Organisation agiler wurde, wie ihr Team ihre Belegschaft entwickelte und neu qualifizierte und wie sich die Gesamtkultur des Unternehmens verändert hat.

Aufrüsten des Hochfrequenz-Unternehmens (Deutsche Edition)
E-Book (Deutsche Edition)
Aufrüsten des Hochfrequenz-Unternehmens
Agilität spiet eine zentrale Rolle bei der Beschleunigung der Wertschöpfung
Klaus Bürg
General Manager, AWS Deutschland, Österreich und Schweiz

Immer mehr deutsche Unternehmen befinden es für notwendig, ihre Geschäftsmodelle zu überarbeiten. Die zunehmend genutzte Cloud-Technologie gewinnt weiter an Einfluss und Geschwindigkeit. Damit können nicht nur die Betriebskosten gesenkt werden, sondern die Technologie kann auch als Grundlage für Geschwindigkeit und Innovation dienen. Das bedeutet, dass der Einfluss der Technologie weit über die IT-Abteilung hinausreicht und es um betrieblichen Wandel geht.

Während einige Unternehmen die Cloud zu ihrem Vorteil nutzen und so den Wettbewerbern einen Schritt voraus bleiben, haben andere Probleme damit, dieselbe Dynamik zu entwickeln. Gemäß meiner Erfahrung als General Manager bei AWS...

Klaus Bürg, General Manager, AWS Deutschland, Österreich und Schweiz
Weitere Informationen »
Florian Hartwig
Head of Enterprise, AWS Deutschland

Deutschlands Start-up-Unternehmen haben eine digitale und datengesteuerte Philosophie. Aus diesem Grund sind diese Unternehmen von Natur aus agil – egal, ob es darum geht, Ihre Services konstant auf die Anforderungen der Kunden zuzuscheiden oder die Markteinführung der Services noch mehr zu beschleunigen als bei den größeren und etablierteren Wettbewerbern.

Deshalb verspüren Großunternehmen in Deutschland zunehmend den Druck, mit der Geschwindigkeit des Marktes mitzuhalten und den Wert von Daten anzuerkennen. Wem dies gelingt, der hat die Chance, sich in einem extrem konkurrenzbetonten und stetig in Entwicklung befindlichen Markt durchzusetzen. Wem dies nicht gelingt, der riskiert Folgendes:

Florian Hartwig, Head of Enterprise, AWS Deutschland
Weitere Informationen »
Ein datengesteuertes Unternehmen werden (Deutsche Edition)
E-Book (Deutsche Edition)
Ein datengesteuertes Unternehmen werden
Häufige Datenfehlfunktionen und wie man ihnen begegnen kann
Aufbau einer Sicherheitskultur (Deutsche Edition)
E-Book (Deutsche Edition)
Aufbau einer Sicherheitskultur
Normen und Praktiken können helfen, ein Bewusstsein für Risiken zu schaffen
Gerald Boyne

Head of Security Assurance, AWS Deutschland, Österreich und Schweiz

Cybercrime ist der "schwarze Schwan" der digitalen Umgebung Deutschlands. Es lässt sich nicht vorhersagen und wird oft falsch beurteilt. Aus diesem Grund handelt es sich nicht mehr um einen Musterabgleich, wenn es um Risikomanagement geht. Es geht darum, das Unvorhergesehene zu erwarten, auch wenn das bedeutet, dass man nach dem Unbekannten suchen muss.

Dafür benötigen deutsche Unternehmen starke Informationen, um Sicherheitsanomallien erkennen und vorhersagen zu können. Allerdings beruht dies auf dem gesamten Unternehmen, in dem die Sicherheit einen höheren Stellenwert als nur eine IT-Funktion einnimmt und als Sache der Kultur behandelt wird, die sich auf alle auswirkt.

Diese Sicherheitskultur ermutigt Leute dazu...

Gerald Boyne, Head of Security Assurance, AWS Deutschland, Österreich und Schweiz
Weitere Informationen »
15.
Juli 2020
AWS Conversations with Leaders Podcast
Firmenkultur und Machine Learning

Shahram Ebadollahi, Leiter der Abteilung Data Science und AI bei Novartis
Jake Burns, Enterprise Strategist, AWS


In der Fortsetzung unserer Serie über Machine Learning unterhält Jake Burns sich mit Shahram Ebadollahi, Leiter der Abteilung Data Science und AI bei Novartis. Sie sprechen über die Migration von Novartis in die AWS Cloud, Schulungen der Mitarbeiter und Leitung in einem Unternehmen mit einer Firmenkultur, die sich weiterentwickelt.

Shahram Ebadollahi, Leiter der Abteilung Data Science und AI bei Novartis

Suchen Sie nach mehr Executive Insights?

weitere Perspektiven von AWS und unseren Kunden weltweit in Bezug auf die Herangehensweise an die digitale Transformation zu erkunden.